Auf ein Wort …

© Barbara Imgrund

Als Lektorin in verschiedenen Verlagen habe ich mein Handwerk von der Pike auf gelernt. Das mag technisch klingen, ist es aber nicht – denn Buchstaben, die wie von Zauberhand zu Wörtern, Welten zusammenwachsen, faszinieren mich bis heute.

Inzwischen liegt mein Arbeitsschwerpunkt auf Übersetzungen aus dem Englischen, Sachbüchern ebenso wie belletristischen Werken, Ratgebern wie Fantasy-All-Agern. Als Autorin verarbeite ich die Erfahrungen, die ich im ehrenamtlichen Hospiz- und Besuchshundedienst sammle, am liebsten in Geschichten darüber, was geschieht, wenn das Kartenhaus unseres Lebens zusammenfällt und wir noch einmal ganz von vorn anfangen müssen.

Sehen Sie sich um und sprechen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie.

© Literaturherbst Heidelberg 2020 im Rahmen von “Schreiben in den Zeiten Corona – Ein multimediales Tage- und Skizzenbuch von Heidelberger Autorinnen und Autoren”

 

Bisher erschienen:

WildWoman_Cover.wsImgrund_Sonnenblumenblues-ebook-x.indd