Heim

Das Volk der San-Buschmänner ist die älteste Ethnie Namibias; einst waren sie in der Wüste zu Hause, heute leben sie im Elend. Für einen Literaturwettbewerb schrieb ich 2013 eine Erzählung über sie; die erste Zeile war vorgegeben, sonst nichts. Das Rotblatt, Combretum erythrophyllum, gibt es wirklich; es wächst an den Ufern des Oranje, des großen Grenzflusses im Süden des Landes.

P1060739.ws

weiterlesen